FR | EN
partagez
regardez
écoutez
News

Critique CD Rossi
Oratorio per la Settimana Santa - Luigi Rossi - CD Et'Cetera

Das Ensemble, eine Initiative des ‘Institut Européen de Chant Choral’, die seit langem auf eigenen Füssen steht, ist solistisch perfekt besetzt, die Klangkultur ist brillant. Frank Agsteribbe leitet seine Sänger und das ‘Ensemble de la Chapelle Saint-Marc’ mit wenigen suggestiven Gesten. Das kann man nicht sehen, aber man spürt es. Keine Phrase ist überpointiert, die Erzählung wird nicht überdramatisiert. Die Interpretation ist rhetorisch klug ausbalanciert, passt sich sich der Transparenz und Klarheit des Klanges an, ohne einen Mangel an Ausdruck. Hervorzuheben sei allerdings die Sopranistin Véronique Nosbaum in der Rolle der Maria. Sie singt schlichtweg schön.

Guy Engels - Pizzicato

Japon 5-7 avril
cantoLX au Japon

En avril 2017, cantoLX a fait deux concerts et un masterclass au Japon, dans le Festival de Musique Ancienne de Takamatsu et à Kobe. Nous remercions la fondation FoCuNa pour l'aide dans ce projet prestigieux.


Das „alt-moderne“ Psalmodieren des Renaissancekomponisten de Morales und das „modern-alte“ Psalmodieren Arvo Pärts verschmolzen zu totaler Einheitlichkeit. Dies vor allem durch die exemplarisch homogene Vortragsweise auf der Empore von Marivi Blasco (Sopran), Jonathan de Ceuster (Kontertenor), Vincent Lesage (Tenor) und Jean-Paul Majerus (Bass), diskret und stilbewusst von Frank Agsteribbe an der Orgel assistiert. Ein Modell von schwereloser, lichter und schlichter solistischer Vokaldarbietung!
Loll Weber, Luxemburger Wort 10 Nov 2015